Home  |  Kontakt  |  Impressum  
Stichwortsuche

Das rote Pferd

Das rote Pferd - eine einzigartige Erfolgsgeschichte. Hier ist die große Chronik!

 

April 2006:

Die Idee, das altbekannte Kinderlied „Das rote Pferd“ neu aufzunehmen und partytauglich zu machen, entsteht. Die Mallorca-Cowboys schließen sich mit Freunden und Familie zum Projekt „Mallorca-Cowboys & Friends“ zusammen und entwickeln ein Konzept, inkl. dem „Tanz vom roten Pferd“.

Mai 2006:

Mit Holger Schreiber wird ein bekannter Produzent ausfindig gemacht, der auch schon für Ralle Schneider, Jörg Bausch und weitere Künstler produzierte. Der Song wird in seinem SC-Sound-Tonstudio in Duisburg eingesungen.

August 2006:

Der Schlagerstar Peter Sebastian erkennt das Potential des Songs und nimmt die Mallorca-Cowboys & Friends bei seinem Label TOI TOI TOI Records kurzerhand unter Vertrag.

November 2006:

Die CD ist überall im Handel und in sämtlichen Download-Plattformen erhältlich. Die große CD-Premiere steigt in der Diskothek Ballermann 6 in Mülheim/Ruhr.

Januar 2007:

Durch eine Platzierung in den offiziellen Party- und Schlagercharts (Platz 16) feiert der Song seine Radiopremiere in der Sendung „Rhythmus der Nacht“ auf WDR 4 und wird daraufhin regelmäßig im Programm gespielt.

März 2007:

Die Mallorca-Cowboys & Friends touren mit dem „roten Pferd“ durchs Ruhrgebiet. So treten Sie beim NRW-Künstlertreff im A42 in Bottrop auf und heizen dem Publikum bei der 10. Schlagernacht im Revierpark Wischlingen in Dortmund kräftig ein. Durch den Erfolg wird der „König vom Goldstrand“ Markus Becker auf die Nummer aufmerksam und schlägt den Mallorca-Cowboys & Friends für den anstehenden Sommer ein gemeinsames Projekt vor. Der Song wird unter dem Namen „Markus Becker feat. Mallorca-Cowboys“ neu aufgenommen und an die DJs bemustert.

Mai 2007:

Der erste gemeinsame Auftritt erfolgt beim großen Mallorca-Saison-Opening 2007 im MegaInn an der Playa de Palma. Tausende jubeln Markus Becker und den Mallorca-Cowboys zu und tanzen den “Tanz vom roten Pferd“.

Juli 2007:

Der Ritterschlag für jeden Künstler: Ein Plattenvertrag bei der EMI! Am 27. Juli 2007 wurde “Das rote Pferd” von Markus Becker feat. Mallorca-Cowboys bei Deutschlands größter Plattenfirma veröffentlicht. Zudem ist der Song auf dem Sampler “Ballermann Hits 2007” vertreten. Bei der gleichnamigen TV-Show, die am 28. Juli 2007 auf RTL2 ausgestrahlt wurde, waren Markus und die Cowboys Headliner und Final Act.

August 2007:

Die Sensation ist perfekt! Trotz mehrerer Trittbrettfahrer steigt “Das rote Pferd” auf Platz 40 der offiziellen deutschen Top 100 Single-Charts ein! Der Hype, der in den letzten Monaten auf Mallorca entstand (Platz 2 der Mallorca-Tophits August 2007), hat nun auch Deutschland erreicht. Sogar in der zweiten Woche können mit Platz 46 die Top 50 gehalten werden.

September 2007:

In der 5. Woche nach der VÖ steigt der Song bis auf Platz 38 der offiziellen Media-Control Single-Charts. Das Musikvideo der Mallorca-Cowboys & Friends knackt bei YouTube die 100.000 Zuschauermarke. Und auch die Homepage zählt mehr als 100.000 Besucher! Zudem erreicht das Pferd die Fussball-Arenen Deutschlands! Vor über 30.000 Zuschauern treten die Mallorca-Cowboys zusammen mit Markus Becker in der ausverkauften MSV-Arena in Duisburg vor dem Heimspiel des MSV gegen den FC Schalke 04 auf. Wahnsinn!

Januar 2008:

Der Après-Ski lässt grüßen! Der Song steigt sensationell auf Platz 28 der deutschen Single-Charts ein und knackt schließlich sogar die Top 20. Platz 18!

Februar 2008:

Und es geht noch höher: Der Karneval macht “Das rote Pferd” zum erfolgreichsten Partyhit aus Deutschland aller Zeiten! Der Song klettert in den deutschen Single-Charts bis auf Platz 4.

März 2008:

Die Ballermann- und Après-Ski-Hits-Sendungen waren erst der Anfang. Denn nun treten Markus Becker und die Mallorca Cowboys zwischen internationalen Topacts wie Monrose, Sunrise Avenue und vielen anderen bei der Mega-Chart-Party “The Dome 45” auf.

Februar 2009:

“Das rote Pferd” erobert erneut die deutschen Charts und galoppiert bis auf Platz 26.

 

Mallorca Cowboys - Erwachsen werden können wir auch morgen noch!